Aus dem GAR-Rundbrief: Land und Kommunen schließen Pakt für Integration

Ende März haben das Ministerium für Soziales und Integration und die kommunalen Landesverbände gemeinsam den „Pakt für Integration“ geschlossen. Mit diesem Pakt soll ein flächendeckendes und strukturiertes Integrationsmanagement auf kommunaler Ebene geschaffen werden.

Für diese Aufgabe stellt das Land in den Jahren 2017 und 2018 jeweils 160 Mio. € zur Verfügung. Davon fließen pro Jahr 90 Mio. € in Form einer Kopfpauschale den Kommunen für Integrationskosten in der Anschlussunterbringung zu. Die restlichen 70 Mio. € werden für Integrationsförderprogramme aus dem Haushalt des Ministeriums für Soziales und Integration gewährt.

Die insgesamt 140 Mio. € für 2017 und 2018 werden über vier Förderstränge bereitgestellt:

– Förderung des Integrationsmanagements durch soziale Beratung und Begleitung von Flüchtlingen durch finanzielle Förderung von rund 1000 Integrationsmanager*innen landes-weit.

– Unterstützung junger Flüchtlinge in der Schule und auf dem Weg in den Beruf durch Zusatzmittel für AVdual-Begleiter*innen an beruflichen Schulen, Schulsozialarbeit und Jugendberufshelfer*innen.

– Förderung des Spracherwerbs über zusätzliche Mittel für zielgruppenorientierte Angebote, z.B. für bestimmte Tätigkeitsfelder, berufsbegleitende Teilnahme an Sprachkursen oder Angebote für Eltern.

– Unterstützung bürgerschaftlicher Strukturen und des Ehrenamtes z.B. über die Förderung von Dialogformaten, bei denen alle Beteiligten gemeinsame Perspektiven für ihr Zusammenleben entwickeln und konkrete Umsetzungsstrategien formulieren.

Weitere Informationen findet Ihr auf der GAR-Website unter:
https://www.gar-bw.de/kommunalinfos/soziales/

Seitens der Landtagsfraktion hoffen wir, dass der Pakt für Integration sich als ein wirksames Instrument zur Integrationsförderung auf kommunaler Ebene erweist und freuen uns über eure Rückmeldungen, Anregungen und Erfahrungsberichte. Auch für Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

(Bettina Lisbach MdL, kommunalpolitische Sprecherin, GAR-Vorsitzende)

Verwandte Artikel