Landesschülerwettbewerb Tierschutz: Lisbach und Salomon gratulieren den Preisträger*innen

Die beiden Landtagsabgeordneten Bettina Lisbach und Alexander Salomon freuen sich, dass unter den Preisträgerinnen und Preisträgern des diesjährigen Landesschülerwettbewerbs: „Schülerinnen und Schüler machen sich für Tiere stark“ erstmals Schülerinnen und Schüler von zwei Karlsruher Schulen dabei sind. Die Preisverleihung fand am letzten Freitag bei der Landesgartenschau in Öhringen statt und wurde von Landeswirtschaftsminister Peter Haug gemeinsam mit Christian Auers vom Kulturministerium und Renate Rastätter als Juryglied für den Landestierschutzbeirat vorgenommen.

Lisbach und Salomon gratulieren der Klasse 9d des Kunstprofils des Max-Planck-Gymnasiums für den 1. Preis in der Preisgruppe der Klassen 7 bis 10 und der Schulhund-AG der 4. Klasse der Grundschule Beiertheim zum 7. Preis in der Preisgruppe der Klassen 4 bis 6.

„Die Schülerinnen und Schüler der beiden Karlsruher Schulen haben mit beeindruckenden Tierschutzprojekten aufgezeigt, dass ihnen der Tierschutz und die Übernahme von Verantwortung für das Wohlergehen der Tiere sehr wichtig sind“, loben die beiden grünen Abgeordneten. „Sie sind Vorbilder und Botschafter für die notwendigen Verbesserungen des Tierschutzes in unserer Gesellschaft und können stolz auf ihre Leistungen sein“. Die beiden Abgeordneten bedanken sich auch bei den betreuenden Lehrkräften der beiden Schulen, der Kunstlehrerin Frau von Mikusch des Max-Plank-Gymnasiums und bei Frau Berger, der Schulleiterin der Grundschule Beiertheim, die den Schülerinnen beratend und unterstützend zur Seite standen.

Hervorragend, so Lisbach und Salomon, sei der Wettbewerbsbeitrag der Schülerinnen und Schüler des Kunstprofils des Max-Planck-Gymnasiums mit dem sie den 1. Preis und damit € 500 gewonnen haben. Sie haben nach einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema „Massentierhaltung“ vielfältige künstlerische Ausdrucksformen gewählt, darunter Filminstallationen, Plastiken, Fotoserien und Zeichnungen, um Nachdenklichkeit und kritische Reflexion über den widersprüchlichen und fragwürdigen Umgang der Menschen mit den Tieren zu erzeugen. Ihre künstlerischen Arbeiten haben sie in einer Ausstellung im Alten Schlachthof präsentiert. Die dabei eingenommenen Spenden haben sie der Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Mitwelt und dem Deutschen Tierschutzbund für ein Projekt für Zirkustiere in Not gespendet.

Die Abgeordneten finden auch das Tierschutzschutzprojekt der Grundschule Beiertheim vorbildlich. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in der Schulhund-AG exemplarisch am Beispiel des Schulhunds Brownie mit der Haltung von Hunden beschäftigt. Sie haben gelernt, dass die Haltung eines Hundes eine hohe Verantwortungsbereitschaft- und Übernahme bedeutet. Im praktischen Umgang mit Brownie haben sie ihre Wahrnehmungsfähigkeit für das Tier und seine Bedürfnisse sensibilisiert und gelernt die Körpersprache des Hundes zu deuten.

Um das Wohlergehen des Tieres zu gewährleisten und zur Vermeidung von Gefährdungen haben die Schülerinnen und Schüler eine „Schulhundeführerscheinprüfung“ absolviert. Mit diesem Projekt haben sich die Schülerinnen und Schülern den 7. Preis und damit 250 € beim Wettbewerb gesichert.

Jurymitglied Renate Rastätter für den Landestierschutzverband betont abschließend dass auch beim diesjährigen Wettbewerb hervorragende Wettbewerbsbeiträge eingereicht wurden und deshalb die Auswahl der Preisträger sehr schwer gefallen sei. Insgesamt seien 10 Preise vergeben worden, drei für die Klassenstufen 7 bis 10 und sieben für die Klassenstufen 4 bis 6.

Der nächste Schülerwettbewerb „Schülerinnen und Schüler machen sich für Tiere stark“ findet im Jahr 2018 statt. Die Ausschreibung erfolgt im Herbst 2017

Info:

Preisträgerfoto des Klasse 9d des Max-Planck-Gymnasiums
http://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unser-service/wettbewerbe-und-auszeichnungen/landeswettbewerb-tierschutz/bilderstrecke-landeswettbewerb-tierschutz-2016/

Preisträgerfoto der Schulhund-AG der Grundschule Beiertheim
http://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unser-service/wettbewerbe-und-auszeichnungen/landeswettbewerb-tierschutz/bilderstrecke-landeswettbewerb-tierschutz-2016/

Verwandte Artikel