Landtagsabgeordnete Bettina Lisbach beteiligt sich am Bundesweiten Vorlesetag

Bettina Lisbach, GRÜNE Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Karlsruhe-Ost, beteiligt sich beim diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag am 18. November.

Der Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Er findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder früh mit dem geschriebenen Wort in Kontakt zu bringen.

Lisbach wird im Karlsruher Stadtteil Rintheim einer ersten Klasse der Heinrich-Köhler-Grundschule aus dem Buch „Der Regenbogenfisch“ vorlesen und die gelesenen Texte mit den Kindern beim Ausmalen von Bilderbögen vertiefen. „Kinder, denen viel vorgelesen wird, werden später selbst zu Leserinnen und Lesern“ so Lisbach. „Außerdem verbindet Vorlesen Menschen und Generationen. Deshalb nehme ich sehr gerne am Bundesweiten Vorlesetag teil.“

Hintergrund:
Kurzbeschreibung zum Buch „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister:
„Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da merkt er, dass man Freunde nicht durch Schönheit gewinnen kann. Er überwindet seinen Stolz und beginnt, seine Glitzerschuppen an die anderen Fische zu verteilen.“

Weiter Informationen zum Bundesweiten Vorlesetag unter:
http://www.vorlesetag.de/vorlesetag/

Verwandte Artikel